Sparkassen-Direkt KFZ Versicherung Erfahrungen – Test-Note: 1,3

Unsere Sparkassen-Direkt KFZ Versicherung ErfahrungenDie Sparkassen-Direkt Versicherung ist Teil der Provinzial Rheinland, die eine ganze Reihe von Versicherungen unter sich vereint und ihren Sitz in Düsseldorf hat. Das „Direkt“ im Namen des Unternehmens bezieht sich auf das Versprechen einer schnellen und unkomplizierten Abwicklung, zum Beispiel mit nur einem Telefonanruf. Die Sparkassen-Direkt bietet neben den normalen Haftpflicht,- Teil- und Vollkaskoversicherungen auch Besonderheiten, wie den in Deutschland einzigartigen AutoPlusProtect Versicherungsschutz, der später im Sparkassen-Direkt Kfz Versicherung Test näher beleuchtet wird.

KFZ Versicherung vergleichen

Pro und Contra der Sparkassen-Direkt Versicherung im Überblick

Pro:

bulletpoint_Plus Der einzigartige AutoPlusProtect Versicherungsschutz, ohne Mehrkosten im Rahmen der AutoPlus-Versicherung.
bulletpoint_Plus Günstigere Tarife als bei den meisten anderen Anbietern.
bulletpoint_Plus Drei verschiedene Tarifstufen, die eine gute Anpassung der Versicherung an die Bedürfnisse des Kunden gewährleisten.
bulletpoint_Plus Gut aufgebauter Kundenservice.

Contra:

bulletpoint_Minus Teils etwas altmodische, schwer zu navigierende Internetseite.
bulletpoint_Minus Im günstigsten Tarif muss man sich zwangsweise auf die Werkstattbindung einlassen, selbst im zweiten Tarif gibt es noch eine Bindung bei Glasbruchschäden.

Sparkassen-Direkt Homepage Header

Pro und Contra der Sparkassen-Direkt Kfz Versicherung Erfahrungen im Detail

Pro:

Das größte Alleinstellungsmerkmal der Sparkassen-Direkt Versicherung ist der im AutoPlus Tarif integrierte AutoPlusProtect Schadensservice. Wenn durch einen Unfall, bei dem ein berechtigter Fahrer am Steuer saß, der Fahrer oder andere Insassen des PKW ins Krankenhaus müssen, zahlt die Sparkassen-Direkt Versicherung die Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer, die Behandlung durch den Chefarzt und falls der Versicherte ohnehin privat versichert ist, gibt es ein Krankenhaustagesgeld von 40 Euro pro Tag.

Bei einer Haftpflicht + Teilkasko mit Selbstbeteiligung von 150 Euro sind Sparkassen-Direkt Kfz Versicherung Erfahrungen mit nur 199,23 Euro im Jahr günstiger als viele Anbieter. Eine genaue Aufschlüsselung des Versicherungsbeispiels folgt später im Sparkassen-Direkt Kfz Versicherung Test.

Das Unternehmen bietet für alle Versicherungen verschiedene Tarifstufen an, wodurch die individuellen Bedürfnisse des Kunden gut berücksichtigt werden können. So gibt es bei der Teilkasko im AutoStart Tarif eine zwingende Werkstattbindung, im AutoBasis Tarif nur eine Werkstattbindung bei Glasschäden, im AutoPlusProtect Tarif entfällt dagegen jede Werkstattbindung.

Der Kundenservice der Sparkassen-Direkt Versicherung ist sehr solide aufgebaut und bietet neben den standardmäßigen Hotlines und Service-Nummern eine ganze Reihe von zusätzlichen Leistungen. So zum Beispiel verschiedene Apps für Smartphone Besitzer die Hilfe bei Unfällen und Pannen bietet oder eine Finanzcheck App, die hilft, Überblick über die eigenen Finanzen zu wahren.

Contra:

Die Website der Sparkassen-Direkt Versicherung ist leider recht veraltet und beinhaltet ein paar schlechte Design Entscheidungen, die die Navigation erschweren. So kann man nur über „Drop Down“ Menüs durch die verschiedenen Angebote und Versicherungen navigieren, die sich sofort schließen, sollte man aus Versehen mit dem Mauszeiger aus dem Menü heraus rutschen.

Die unumgängliche Werkstattbindung im günstigsten Tarif ist ebenfalls problematisch. Es wäre sehr viel kundenfreundlicher, hätte man die Möglichkeit, diese durch eine Erhöhung des Beitrags zu verhindern, da einem hier die Möglichkeit genommen wird, die eigene Werkstatt des Vertrauens aufzusuchen, was eigentlich jedem zahlenden Kunden gestattet sein sollte.

KFZ Versicherung vergleichen

Die 10 wichtigsten Fakten des Sparkassen-Direkt Test im Überblick

bulletpoint_Haeckchen Der AutoPlusProtect Schutz ist in Deutschland einzigartig und bietet im Rahmen einer Haftpflichtversicherung Vorteile, die es normalerweise nur in einer Privatversicherung gibt.

bulletpoint_Haeckchen Gerade der AutoPlusProtect Tarif bietet einen umfassenden Versicherungsschutz, der kaum Wünsche offen lässt.

bulletpoint_Haeckchen Sehr interessant: Die Sparkassen-Direkt Website bietet sogar die Möglichkeit eines Video-Chats mit einem Berater, sollte einem ein Telefonat zu unpersönlich sein.

bulletpoint_Haeckchen Bekanntermaßen ist das Sparkassen Netz in Deutschland extrem gut ausgebaut, man findet also fast in jedem Ort Deutschlands einen Ansprechpartner.

bulletpoint_Haeckchen Das Unternehmen verfolgt ein sogenanntes „3-S-Konzept“: Sparpreise.Service.Sicherheit.

bulletpoint_Haeckchen Die Sparkassen-Direkt Kfz Versicherung ist im preislichen Bereich sehr gut aufgestellt und in vielen Tarifen günstiger als die Konkurrenz.

bulletpoint_Haeckchen Das Unternehmen bietet außerdem in ihren Partnerwerkstätten eine 3 Jahres Garantie auf alles Reparaturen statt der üblichen 2 Jahre.

bulletpoint_Haeckchen Während Reparaturen wird ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung gestellt.

bulletpoint_Haeckchen Kostenlos bekommt man eine kostenlose Reinigung des reparierten Fahrzeugs.

bulletpoint_Haeckchen Beschädigte Fahrzeuge werden nicht nur abgeholt bzw. abgeschleppt, sondern auch zum Halter zurück gebracht.

Günstige Autoversicherung Sparkassen-Direkt

Repräsentatives Beispiel einer Sparkassen-Direkt Versicherung

Das Unternehmen bietet für die Bewerbung der Sparkassen-Direkt Kfz Versicherung Erfahrungen ein Beispiel, das zeigen soll, dass das Unternehmen günstiger als seine Konkurrenz ist.

Der Fahrerkreis:
– Bankangestellte/r, 55 Jahre alt
– Partner/in, 53 Jahre altDas Fahrzeug:
– VW Golf VII
– Schlüsselnummern 0603 / BKN
– Wegfahrsperre
– Erstzulassung am 01.04.2013
– Erwerb / Zulassung auf Versicherungsnehmer/in am 01.09.2015
– Zulassungsbezirk Düsseldorf
Nutzungsdaten:
– Jährliche Fahrleistung 12.000 km
– Nächtlicher Abstellplatz Tief-/Sammelgarage (nicht abgeschlossen)- Selbstgenutzte Eigentumswohnung Versicherungsumfang:
– Haftpflicht (Schadenfreiheitsklasse 35 mit 20 % Beitragssatz)
– Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung

Alle Fakten zu den Sparkassen-Direkt Tarifen im Detail

Unter diesem Punkt sollen noch einmal alle Kfz Versicherungen des Unternehmens in den verschiedenen Tarifstufen im Detail besprochen werden.

KFZ Versicherung vergleichen

Die Haftpflichtversicherung

Im AutoStart Tarif: Die Grundlagenversicherung des Unternehmens. Diese Kfz Versicherung ist sehr günstig, bietet aber auch keine großen Extras. Der günstige Tarif erklärt sich auch daraus, dass die Pauschalabdeckung hier 50 Mio. Euro beträgt, während sie bei den meisten anderen Versicherern auch im kleinsten Tarif 100 Mio. Euro beträgt.

Im AutoBasis Tarif: Hier gibt es keinen Unterschied zum AutoStart Tarif, die Haftpflichtversicherung alleine bleibt gleich, Unterschiede treten hier erst in den Kasko Versicherungen auf, die zusammen mit der Haftpflicht abgeschlossen werden.

Im AutoPlusProtect Tarif: Die Pauschale Deckungssumme erhöht sich hier auf 100 Mio. Euro allgemein und 15 Mio. Euro pro Person. Weitere Änderungen sind die schon erwähnten Vorteile in Bezug auf den eventuellen Krankenhausaufenthalt von Autoinsassen im Rahmen der AutoPlus Versicherung und die Mallorca-Police die einem auch im Ausland mit Mietwagen eine gute Absicherung bietet.

Tarifübersicht_Sparkassen-Direkt

Teil- und Vollkaskoversicherung:

Teil- und Vollkaskoversicherung unterscheiden sich nur in einigen (allerdings großen) Punkten, bieten in den verschiedenen Tarifen sonst aber dieselben Leistungen. Die Vollkasko beinhaltet alle üblichen Absicherungen der Teilkaskoversicherung (Versicherung zum Beispiel gegen Diebstahl, Unwetter und Feuer), dazu kommen allerdings die Absicherung bei eventuell nötiger Bergung des Fahrzeugs, Schäden an Fahrzeug nach Unfallflucht, selbstverschuldeten Unfällen und Vandalismus.

Teil- und Vollkasko im AutoStart Tarif: Im Autostarttarif ist die Reparatur aller möglichen Unfallschäden inbegriffen, allerdings mit Werkstattbindung, das heißt, nur in den von der Sparkassen-Direkt Versicherung ausgewählten Werkstätten. Bei Glasbruchreparaturen ist eine Selbstbeteiligung fällig und nachträglich eingebaute Sonderausstattungen sind bis zu einem Wert von 1000 Euro versichert. Dazu kommt die übliche Versicherung gegen den Zusammenstoß mit Haarwild, Rindern, Ziegen, Pferden und Schafen, sowie die Ersatzleistung bis zur Höhe des Wiederbeschaffungswertes bei Totalschaden.

Teil- und Vollkasko im AutoBasis Tarif: Im Sparkassen-Direkt Autoversicherung Test zeigt sich diese Tarifstufe als besonders ausgeglichen. So ist die Werkstattbindung hier lockerer geregelt und nur Glasbruchschäden müssen bei Partnerwerkstätten in Reparatur gegeben werden. Bei diesen fällt hier allerdings nach wie vor eine Selbstbeteiligung an und die Versicherung von nachträglicher Sonderausstattung liegt immer noch bei 1000 Euro.

Teil- und Vollkasko im AutoPlusProtect Tarif: Im höchsten Tarif entfällt jede Werkstattbindung, man ist gegen den Zusammenstoß mit allen Tierarten versichert und sollte in den ersten 24 Monaten nach Erstzulassung des Wagens (18 bei Diebstahl) ein Totalschaden eintreten, wird der Neuwert des Wagens erstattet. Zusätzlich sind alle nachträglichen Sonderausstattungen bis zu 50% des Fahrzeugwertes mitversichert.

Die Sparkassen-Direkt Kfz Versicherung in der Presse

Auch andere Tester haben Sparkassen-Direkt Kfz Versicherung Erfahrungen gemacht. Die aussagekräftigsten Erfahrungen wurden an dieser Stelle gesammelt.

ServicePreisSiege_Sparkassen-DirektDie Sparkassen-Direkt Versicherung bekommt im Jahr 2015 den deutschen Service Preis für herausragenden Kundenservice verliehen.

Tesberichtede_Testsiegel_Sparkassen-Direkt

Auf Testberichte.de erreicht das Unternehmen nach Erfahrungen verschiedener Tester eine Note von 2,7.

Die wichtigsten Fragen und Antworten im Sparkassen-Direkt Test

F: Bieten Sparkassen-Direkt Autoversicherung Erfahrungen die günstigsten Preise?

A: In einigen Bereichen ist die Versicherung des Unternehmens auf dem deutschen Markt mit am günstigsten, zum Beispiel im günstigen BasisTarif.

F: Welche Versicherung ist die richtige für mich?

A: Gerade der höchst Tarif der Sparkassen-Direkt Kfz Versicherung ist natürlich verlockend in seinen vielen Angeboten. Die Erfahrung zeigt aber, dass sich diese Investition erst bei einem teuren Wagen wirklich lohnt.

F: Wie entscheidet man zwischen AutoStart und AutoBasis Tarif?

A: Die Unterschiede sind hier nur im Detail zu finden und welcher Tarif zwischen diesen Beiden der richtige ist, wird man nur im Beratungsgespräch wirklich entscheiden können.

F: Was ist, wenn ich mich bei dem Unternehmen beschweren möchte?

A: Was für die Kundenfreundlichkeit des Unternehmens spricht ist, dass es eine extra Beschwerden-Adresse gibt, wodurch diese schnell bearbeitet werden können.

F: Was gibt es sonst über die Sparkassen-Direkt Versicherung zu wissen?

A: Interessant ist noch, dass das Unternehmen mit dem EUROPE-AWARD als herausragender Online-Versicherungskanal ausgezeichnet wurde.

Testsiegel_Sparkassen-DirektKFZ Versicherung vergleichen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sparkassen-Direkt KFZ Versicherung Erfahrungen – Test-Note: 1,3
Author Rating
51star1star1star1star1star