Günstigste Autoversicherung im Vergleich: Erfahrungen & Tipps

 

Wie kommt man an die günstigste Autoversicherung? Das fragt sich wohl jeder, der seinen neuen Wagen versichern will, egal ob gebraucht gekauft oder frisch vom Band. Aber welche Versicherung? Was ist die günstigste Autoversicherung für Zweitwagen? Und was eine günstigste Autoversicherung für Fahranfänger? In diesem Artikel werden dazu wichtige Tipps und Hinweise gegeben.

bulletpoint_Haeckchen Wie setzt sich der Preis der Autoversicherung zusammen?
bulletpoint_Haeckchen Welchen Einfluss hat die Schadenfreiheitsklasse und wie spart man hier am besten?
bulletpoint_Haeckchen Worauf gilt es bei verschiedenen Anbietern zu achten?

Wie setzt sich der Preis der Autoversicherung zusammen?

icon_GebuehrenWie bei allen Geldausgaben gilt, wenn man die günstigste Kfz Versicherung sucht: informieren! Denn nur wenn man das Produkt versteht, kann man auch eine gute Entscheidung treffen. So gibt es eine ganze Reihe an verschiedenen, wichtigen Faktoren die darüber entscheiden, wie hoch der Basisbeitrag beim Abschluss einer Versicherung ausfällt. Dabei variiert der Einfluss verschiedener Aspekte von Versicherer zu Versicherer, es gibt aber manche Punkte, die immer wichtig sind:

 

bulletpoint_Haeckchen Der Fahrzeugtyp: Versicherungen arbeiten immer mit Unfallstatistiken und so sind oft die Wagen mini-cooper-in der Versicherung teurer, die statistisch gesehen oft in Unfälle verwickelt sind. Es gibt verschiedene Websites, auf denen man herausfinden kann, in welche Klasse das eigene Auto fällt. So ist die Versicherung für einen VW-Polo, der häufiger von Anfängern gefahren wird oft höher, als die Versicherung eines hochwertigeren Wagens.
bulletpoint_Haeckchen Das Alter des Fahrers ist auch entscheidend. Dies ist ebenfalls auf die besagten Unfallstatistiken zurück zu führen – jüngere Menschen werden statistisch gesehen häufiger in Unfälle verwickelt, also ist der Versicherungsbeitrag für sie höher angesetzt. Dabei ist die 23 eine magische Grenze, wer jünger als 23 ist, zahlt oft viel Geld drauf.
bulletpoint_Haeckchen Auch die Schadenfreiheitsklasse hat einen sehr großen Einfluss auf den Versicherungsbeitrag, dieser Punkt wird später noch genauer ausgeführt.
bulletpoint_Haeckchen Persönliches Wohneigentum zählt zu den Punkten, die den Versicherungspreis stark drücken können, was daran liegt, dass der Kunde sich zum Beispiel mit einer Eigentumswohnung als finanziell stabil ausweisen kann.statistics-754120_1280
bulletpoint_Haeckchen Auch das Arbeitsverhältnis des Potenziell zu versichernden kann einen Einfluss haben. Oft wird ein verbeamteter Lehrer einen günstigeren Tarif bekommen, als ein Handwerker oder Hartz IV Empfänger, was ebenfalls mit der finanziellen Stabilität des Kunden in Zusammenhang steht.

Sucht man also die Günstigste Autoversicherung, müssen viele Elemente beachtet werden und man sollte sich vorher gut überlegen, was man tun kann, um hier zu sparen.

Der Einfluss der Schadenfreiheitsklasse auf den Beitrag

icon_Auto_KFZDie Schadenfreiheitsklasse ist bei Haftpflicht- und Vollkaskoversicherungen der entscheidende Faktor für die Höhe des Versicherungsbeitrages. So müsste man hier eigentlich sagen, dass nur jemand, der seit 30 Jahren unfallfrei fährt wirklich die günstigste Autoversicherung erreichen kann, denn jemand, der in der SF Klasse 30 ist, zahlt nur noch einen Bruchteil (zwischen 20 und 25%) seines eigentlichen Beitrages. Aber auch Fahranfänger und andere Autofahrer sollten um die möglichen Vorteile und Risiken der Schadenfreiheitsklasse wissen.

bulletpoint_Haeckchen Umso niedriger die SF Klasse, desto Höher der Beitrag. Eine Faustregel, auf die man sich verlassen kann ist, dass die meisten sehr günstigen Anbieter die niedrigen Grundpreise ihrer Versicherung damit ausgleichen, dass Kunden bei Unfällen sehr schnell in ihrer SF Klasse zurück gestuft werden. So fällt man nach einem Unfall zum Beispiel direkt von Klasse 10 in Klasse 3 Zurück, was einen enormen finanziellen Unterschied ausmacht (ca. 10% je nach Anbieter).
bulletpoint_Haeckchen Für Fahranfänger ist ein wichtiger Tipp, dass die Versicherung eines Zweitwagens meist günstiger ist, als die Schadenfreiheitsklasse, in die Anfänger eingestuft werden. Man kann hier also theoretisch Absprache mit den Eltern halten, so dass diese den Wagen auf ihren Namen als Zweitwagen anmelden. So kann bares Geld gespart werden.

bulletpoint_Haeckchen Ein weiterer Punkt, bei dem man sparen kann, ist das Übernehmen der SF Klasse von einem Familienmitglied ersten Grades. Wenn die Großmutter nicht mehr fahren möchte, kann der Enkel theoretisch ihre SF Klasse übernehmen und so einige Stufen direkt überspringen und seinen Beitrag effektiv senken.
peugeot-855554_640

Günstigste Autoversicherung – Anbietervergleich

icon_VergleichHier soll das Ziel heißen: Die Günstigste Autoversicherung aus Vergleich. Nur, wer fleißig Anbieter vergleicht und sich beraten lässt, wird die Versicherung finden, die auf der einen Seite das richtige Maß an Schutz bietet und gleichzeitig vom Preis her akzeptabel ist. Ein Weg dahin führt über Internetplattformen, auf denen man seine Fahrzeugdaten eingeben kann und dadurch eine Aufstellung der besten Tarife erhält. Sehr gut eignet sich dafür zum Beispiel der Kfz-Versicherungsrechner. Es gibt hier aber noch andere Dinge zu beachten:

bulletpoint_Haeckchen Welche Art von Versicherung brauche ich überhaupt? Fast alle Kfz Versicherer bieten Haftpflicht-,
calculator-385506_640Voll- und Teilkaskoversicherungen an. Zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung ist jeder Fahrzeughalter verpflichtet, trotzdem gibt es auch hier Unterschiede zwischen den Anbietern. So bieten zum Beispiel sowohl der ADAC also auch die DEVK ihre Haftpflichtversicherung in drei Tarifen mit unterschiedlichen Konditionen an, wobei zum Beispiel die Mallorca-Police bei der DEVK in allen Tarifen vorhanden ist, beim ADAC nur in zweien.

bulletpoint_Haeckchen Kauft man einen Gebrauchtwagen mit geringem Wert, kann es gut sein, dass man sich mit einer Haftpflichtversicherung zufrieden gibt aber was, wenn nicht? Mit einer Teilkaskoversicherung ist man gegen die meisten Schäden abgesichert, auf die man selbst keinen Einfluss hat, wie Brand oder Diebstahl. Auch die Teilkasko wird von vielen Anbietern in verschiedenen Tarifen angeboten.

bulletpoint_Haeckchen Kauft man einen hochwertigen Neuwagen, sollte man sich auf jeden Fall Gedanken machen, ob eine Vollkaskoversicherung sich lohnt. Mit dieser ist man auch bei Unfällen abgesichert, die man selbst verschuldet.

car-wrecked-845143_640

Unser Fazit zur günstigsten Autoversicherung im Vergleich

icon_FazitWie man sieht, ist es gar nicht so einfach, die günstigste Autoversicherung zu finden, es gilt, viele Aspekte zu beachten und sich gut zu informieren. Zum Glück gibt es viele Websites die hier Abhilfe leisten und im Zweifelsfall kann man sich auch immer vor Ort vom jeweiligen Versicherer der Wahl beraten lassen.