Beste KFZ Versicherung: Günstig & Leistungsstark

Die beste Kfz Versicherung für sich zu finden ist keine leichte Aufgabe. Es gibt mittlerweile unzählige Anbieter auf dem Markt. Außerdem sind eine Menge Dinge zu beachten, zum Beispiel wie sich der Versicherungsbetrag überhaupt zusammen setzt oder welcher Anbieter die besten Leistungen bietet.

Des Weiteren müssen eine Reihe von individuellen Aspekten berücksichtigt werden. Was für den einen die beste Kfz Versicherung ist, muss nicht auch für den anderen so sein. In diesem Artikel sollen deswegen einige wichtige Hinweise bezüglich der Wahl der Kfz Versicherung gegeben werden.

bulletpoint_Haeckchen Wie setzt sich der Beitrag der Kfz Versicherung zusammen?
bulletpoint_Haeckchen Was ist die beste Kfz Versicherung für Fahranfänger und Zweitwagen?
bulletpoint_Haeckchen Wie sehen die Tarife und Leistungen bei verschiedenen Anbietern aus?
bulletpoint_Haeckchen Wo gibt es die beste Kfz Versicherung zum günstigsten Preis?

 

Der Beitrag der Kfz Versicherung

mini-cooper-

icon_GebuehrenWill man die richtige Entscheidung für die beste Kfz Versicherung treffen, gilt es zunächst, sich ausreichend zu informieren. Am Anfang steht die Frage, wie sich die Beiträge einer Kfz Versicherung überhaupt zusammensetzen. Dieses Wissen ist notwendig, um festzustellen, an welchen Stellschrauben eventuell etwas geändert werden kann, um die beste Kfz Versicherung zu erhalten.

Was sind also die wichtigsten Aspekte bezüglich des Preises, den man am Ende zahlt?

bulletpoint_Haeckchen Sehr großen Einfluss auf den Preis einer Versicherung hat der Fahrzeugtyp, der gefahren wird. Man sollte sich also am besten schon vor dem Kauf eines Wagens über die verschiedenen Fahrzeugtypen und ihren Stand bei den Versicherungen informieren.

Die Faustregel dabei ist: Versicherungen richten sich meist nach Unfallstatistiken. Fahrzeugmodelle, die dabei häufig von jungen Menschen gefahren werden, werden häufiger in Unfälle verwickelt. Ein VW Polo beispielsweise, wird von Kfz Versicherungen teurer eingestuft als andere Fahrzeuge, da diese Marke häufig von Fahranfängern genutzt wird.

Das soll natürlich nicht heißen, dass die Fahrzeugwahl ausschließlich nach den Versicherungsprämien erfolgen soll. Doch es hilft bei der finanziellen Planung, bereits im Vorfeld über die Folgekosten genau Bescheid zu wissen.

bulletpoint_Haeckchen Ebenfalls wichtig ist das Alter des Fahrers. Junge Fahrer zahlen deutlich mehr als ältere. Das liegt daran, dass jungen Fahrern oder Fahranfängern einerseits die Fahrpraxis fehlt, andererseits fahren ältere Fahrer meistens rücksichtsvoller. Besonders bei Personen unter 23 Jahren ist ein deutlicher Anstieg der Kfz Versicherungsprämie zu sehen. Aber auch bei Fahrern über 70 könnten die Beiträge steigen, da hier wieder ein erhöhtes Unfallrisiko besteht.

bulletpoint_Haeckchen Ein hoher Pluspunkt beim Versicherungsbeitrag ist persönliches Wohneigentum. Wer eine Eigentumswohnung besitzt, zahlt oft sehr viel weniger. Dies liegt oft daran, dass der Versicherer hier von einer allgemein finanziell stabilen Lage ausgeht. Andererseits zeigen sich Menschen mit Wohneigentum häufig verantwortungsbewusster, was sich auch im Fahrstil widerspiegelt.

bulletpoint_Haeckchen Bei einigen Kfz Versicherungsanbietern spielt sogar der Familienstand eine Rolle. Beispielsweise fahren (statistisch gesehen) verheiratete Männer – wenn Kinder vorhanden sind, sogar noch mehr – meist verantwortungsbewusster und achtsamer als ledige Männer.

bulletpoint_Haeckchen Auch das Arbeitsverhältnis kann viel ausmachen. So ist die beste Kfz Versicherung für Beamte sehr wahrscheinlich günstiger, als die beste Versicherung, die ein Elektriker bekommen kann.

calculator-385506_640

Tipp: Bei der Suche nach der besten Kfz Versicherung müssen viele Elemente beachtet werden. Wer sich bereits im Vorfeld gründlich Gedanken macht, kann dabei viel Geld sparen.

Das hat der Fahrer selbst in der Hand

Das waren jetzt Faktoren, die bei der Einstufung des Fahrers eine wesentliche Rolle spielen. Allerdings können die oben genannten Punkte nicht unbedingt geändert werden (zum Beispiel das Alter).
Aspekte die ebenfalls eine entscheidende Rolle bei der Prämie einer Kfz Versicherung spielen sind und die ein Fahrer selbst in der Hand hat:

  • Art der Kfz Versicherung (Haftpflicht, Teilkasko, Vollkasko)
  • Umfang der Versicherungsleistungen
  • Versicherungsgesellschaft
  • Anzahl und Alter der Zweitfahrer
  • Anzahl der jährlichen gefahrenen Kilometer
  • Unter Umständen Schäden selbst bezahlen, anstatt über die Versicherung laufen zu lassen

Der größte Preisunterschied entsteht in der Regel durch die Wahl der Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung. In erster Linie muss abgewogen werden, wie alt bzw. wie hoch der Restwert des Fahrzeugs ist. Je älter das Auto, desto weniger macht eine Vollkaskoversicherung Sinn.
Auch Zusatz- und Extra-Serviceleistungen beeinflussen entscheidend die Prämie der Autoversicherung.
Hier wird am ehesten deutlich, dass bei der Wahl der besten Kfz Versicherung, viele individuelle Aspekte zu berücksichtigen sind.

Die Beste Kfz Versicherung – Zweitwagen und Anfänger

KFZ Rechner 2Ein Punkt, bei dem man ebenfalls gut informiert sein sollte und unter Umständen viel Geld sparen kann, ist die Versicherung eines Zweitwagens.

Dabei gilt: Wer alle Bedingungen erfüllt, kann die mit dem Erstwagen „erfahrene“ Schadenfreiheitsklasse auf seinen Zweitwagen übertragen. Meist sind diese Bedingungen:

 

bulletpoint_Haeckchen Der Wagen wird von niemandem unter 24 Jahren gefahren.
bulletpoint_Haeckchen Der Fahrzeughalter ist der Versicherte oder sein Ehepartner bzw. Lebenspartner.
bulletpoint_Haeckchen In den vergangen 12 Monaten darf es keine Kfz Haftpflichtschäden gegeben haben.

Ein weiterer interessanter Punkt für die beste Kfz Versicherung für Zweitwagen sind die verschiedenen Angebote der Versicherer. Dabei stechen vor allem drei Varianten hervor:

bulletpoint_Haeckchen Einige Anbieter (Zum Beispiel ADAC und AdmiralDirekt) bieten Rabatte an, wenn mehrere Mitglieder eines Haushalts bei dem jeweiligen Unternehmen versichert sind. Je mehr Personen, desto höher der Rabatt.
bulletpoint_Haeckchen Ähnlich dem ersten Punkt gibt es auch viele Anbieter, die Rabatte bieten, wenn man schon andere Versicherungen bei dem Versicherer abgeschlossen Das gilt auch, wenn diese nichts mit einer Autoversicherung zu tun haben.
bulletpoint_Haeckchen Eine sehr günstige Variante für den Betrieb eines Zweitwagens bietet die DEVK mit dem Wechselkennzeichen. Statt hier den Zweitwagen separat zu versichern, wird ein Kennzeichen für beide Wagen verwendet. Diese Variante ist natürlich nur für Personen brauchbar, die entweder als Einzelperson zwei Wagen besitzen oder dann, wenn es in einem Haushalt einen Wagen gibt, der einfach sehr selten genutzt wird, zum Beispiel nur für spezielle Ausflüge oder zum Transport.

peugeot-855554_640

Der letzte Tipp bezüglich der Zweitwagenversicherung ist, dass die Versicherung hervorragend geeignet ist, um die hohen Kosten der Kfz Versicherung eines Fahranfängers zu umgehen. Denn wenn jemand als frisch gebackener Fahrer eine Versicherung abschließt, wird er erst mal in die Schadenfreiheitsklasse 0 oder ½ eingestuft, was hohe Beitragssätze bedeutet.

Stattdessen ist es möglich, den Wagen auf den Namen der Eltern und somit als Zweitwagen für diese zuzulassen. So ist es oft möglich, eine bessere Schadenfreiheitsklasse zu erhalten. Ist der Fahranfänger bereits über 23, lässt sich vielleicht sogar die SF Klasse des Erstwagens übernehmen, was enorme Ersparnisse bedeuten kann.

Wie sehen die Tarife und Leistungen verschiedener Anbieter aus?

icon_VergleichUm die beste Kfz Versicherung zu bekommen, ist es selbstverständlich auch wichtig, Anbieter zu vergleichen und das beste Angebot für die eigenen Bedürfnisse heraus zu suchen. Dazu eignen sich zum Beispiel ein Kfz Versicherungsrechner. Nach Eingabe der persönlichen und Fahrzeugspezifischen Daten, erhalten Interessenten eine Auflistung der besten Angebote.
An dieser Stelle sollen noch einige allgemeine Informationen darüber gegeben werden, wie sich Anbieter unterscheiden:

bulletpoint_Haeckchen Zunächst bieten fast alle Versicherer Teilkasko, Vollkasko und Haftpflichtversicherungen an. Eine Haftpflichtversicherung ist Pflicht für jeden Autobesitzer. Mit der Teilkaskoversicherung ist man gegen Schäden geschützt, auf die man keinen Einfluss hat (Brand, Diebstahl) und eine Vollkaskoversicherung schützt auch bei selbst verursachten Unfällen und Schäden.

bulletpoint_Haeckchen Dazu sollte man wissen, dass viele Anbieter alle 3 Versicherungsarten in verschiedenen Tarifen anbieten. So kann es zum Beispiel sein, dass eine Teilkaskoversicherung im Basistarif nur für Unfälle mit Haarwild aufkommt, während sie in fortgeschrittenen Tarifen alle durch Tiere verursachten Schäden abdeckt.

bulletpoint_Haeckchen Ein weiterer Unterschied zwischen Versicherungen können Zusatzbausteine sein, mit denen man seine Versicherung individuell ausbauen kann. So ein Baustein könnte zum Beispiel eine extra Personenversicherung sein, die für Folgeschäden aufkommt, die beim Versicherten nach einem Unfall auftreten, zum Beispiel ein längerer Krankenhausaufenthalt.

Wo gibt es die beste Kfz Versicherung zum günstigen Preis?

Eine Hand liegt auf dem Lenkrad und steuert ein AutoGenerell haben Direktversicherungen, sprich Autoversicherungen, die nur online agieren, das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis.

Empfehlenswert sind vor allem Direktversicherer. Ein Beispiel ist hier CosmosDirekt.Für Kunden bieten sich deutliche Preisvorteile, da keine teuren Filialen etc. unterhalten werden müssen. Das es keinen persönlichen Ansprechpartner vor Ort gibt, muss kein Nachteil sein. Viele Dinge können problemlos per Internet erledigt werden. Ein Schaden am Auto wird einfach über ein entsprechendes Onlineformular gemeldet. Entschädigungen werden schnell und unkompliziert auf’s Konto überwiesen.

6 Vorteile von Direktversicherungen:

  • Deutlich preiswerter als “klassische” Versicherungsanbieter
  • Schnelle & unkomplizierte Abwicklung per Internet
  • 24 Stunden Erreichbarkeit in Notfällen
  • Serviceleistungen oft genauso gut wie Filialversicherer
  • Bieten bei gleichem Beitrag bessere Leistungen
  • Sind bei gleicher Leistung deutlich günstiger

Unser Fazit zur besten KFZ Versicherung

Die Beste Kfz Versicherung für jeden Autotyp und für jedermann gibt es nicht. Jeder hat andere individuelle Wünsche und Bedürfnisse. Daher sollten Interessenten immer einen Kfz Versicherungsrechner nutzen, bei denen alle individuellen Aspekte berücksichtigt werden können.

icon_FazitDennoch gibt es Kfz Versicherungen, die sich im Gegensatz zur Konkurrenz, häufig kulanter zeigen. Auch ist in den meisten Fällen ein Trend erkennbar, bei dem ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis zu sehen ist.
Generell sind Direktversicherungen wesentlich preiswerter als Versicherer mit einem großen Filialnetz. Sie bieten bessere Leistungen bei gleichem Beitrag. Unser Testsieger, der in vielen Tests überzeugt hat, ist CosmosDirekt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Beste KFZ Versicherung: Günstig und Leistungsstark
Author Rating
51star1star1star1star1star