Category Archives: FAQ

KFZ Versicherung widerrufen – So geht’s!

In der Regel werden KFZ Versicherungen nicht übereilt oder unüberlegt abgeschlossen. Dennoch kann es vorkommen, dass der Kunde es sich nach Vertragsabschluss anders überlegt und er die Kfz Versicherung widerrufen möchte. Doch man sollte sich beim Widerruf nicht zu viel Zeit lassen. Denn gesetzlich stehen Kunden nur eine relativ kurze Frist zur Verfügung. Kfz Versicherung widerrufen – Wie viel Zeit habe ich? Ob und wie lange eine Kfz Versicherung widerrufen… Mehr lesen…

Ist eine KFZ Versicherung steuerlich absetzbar?

    Bei einem Unternehmen sind KFZ Versicherungen für Dienstwagen wie die Ausgaben für Büromaterial oder Löhne von der Steuer absetzbar. Anders sieht es bei Privatnutzern aus. Nur sehr eingeschränkt ist deren KFZ Versicherung steuerlich absetzbar. Pauschal kann man sagen: Eine Verkehrsrechtschutz und die Voll – oder Teilkaskoversicherung können nicht abgesetzt werden. Lediglich die Kosten für die Kfz-Haftpflichtversicherung sowie Unfallversicherungen können geltend gemacht werden. Neben der eigenen Unfallversicherung auch die… Mehr lesen…

Kfz Versicherung ruhen lassen – Tipps & Infos 2019

  Wer einen Old- bzw. Youngtimer oder Cabrio fährt, tut dies meist nur in den Sommermonaten. In den Wintermonaten steht das Auto dann in der Garage. Trotzdem möchte man auf den Schutz der Kfz Versicherung nicht verzichten. Daher kommt bei vielen die Frage auf, ob man eine Kfz Versicherung ruhen lassen kann. Die Antwort darauf lautet kurz und knapp: Eine KFZ Versicherung kann man ruhen lassen. Wie lange und zu welchen Konditionen,… Mehr lesen…

KFZ Versicherung für Oldtimer: So schützen Sie Ihr Fahrzeug!

Es gibt zahlreiche unterschiedliche Oldtimer, doch eines haben sie gemeinsam: Sie sind Liebhaberfahrzeuge, die einen besonderen Versicherungsschutz benötigen. Dies muss gar nicht teuer sein: In der Regel ist die KFZ Versicherung für Oldtimer günstiger als der Versicherungsschutz für herkömmliche Fahrzeuge. Bei manchen Versicherungen gilt ein Auto ab einem Alter von 20 Jahren als Oldtimer gelten, bei anderen Versicherungen sind es 25 Jahre.  Je nach Versicherung können Fahrzeuge ab einem Alter… Mehr lesen…

Zweitwagenregelung: Sparen bei KFZ Versicherung in 3 Schritten

  Während die eigene Schadenfreiheitklasse normalerweise nicht übertragbar ist und nur für die Kfz-Versicherung eines Fahrzeugs verwendet werden darf, macht es die Zweitwagenregelung für Sie leichter. Wenn Ihr Erstwagen schon mit einhundert Prozent, oder sogar günstiger versichert ist, können Sie den Zweitwagen direkt mit der Schadenfreiheitsklasse 1/2 einbringen, also mit 120 Prozent. Manche Autoversicherer bieten auch einen Einstieg mit 85 Prozent oder eine Einstufung des Neuwagens in die Rabattklasse des… Mehr lesen…

Bis wann kann ich eine KFZ Versicherung kündigen?

    Im Regelfall enden die Versicherungsverträge am letzten Tag des Jahres, also am 31. Dezember. Allerdings laufen sie nicht automatisch aus, sondern verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht einen Monat vor Ablauf gekündigt wurden. Die meisten Verträge müssen deshalb bis zum 30. November beendet werden. Eher selten sind im Vertrag andere Termine festgelegt. Auch dann läuft der Vertrag allerdings meistens ein Jahr und kann bis… Mehr lesen…

Wie lange ist die KFZ Versicherung Kündigungsfrist?

Die KFZ Versicherung Kündigungsfrist beträgt nur einen Monat. Allerdings ist ein Wechsel meistens nur am Jahresende möglich. Im Klartext heißt das: Wer zum 1. Januar die Versicherung wechseln will, muss die alte bis zum 30. November kündigen, damit sie am 31. Dezember endet. Wer den Termin verpasst, muss wieder ein Jahr warten. Seltener gibt es Verträge, bei denen ein anderer Termin vorgesehen ist. Diese Verträge enden dann beispielsweise am 30.… Mehr lesen…

1 2 3